rezeptabrechnung-icon

Rezeptabrechnung

Das ARZ Darmstadt ist Ihr bundesweiter Partner für die Rezeptabrechnung – seit über 50 Jahren. Wir sind bereit für das E-Rezept.

 

Abrechnung von Papier- und E-Rezepten  |  Das Rechenzentrum  |  Vier gute Gründe für das ARZ  |  Vorbildliche Sicherheit  |  So funktioniert die Rezeptabholung  |  Häufige Fragen

Abrechnung von Papier- und E-Rezepten

Das ARZ Darmstadt ist die verlässliche Schnittstelle zwischen Apotheken und Kostenträgern. Wir sorgen dafür, dass Sie Ihr Geld pünktlich und centgenau erhalten, und zwar ganz flexibel nach der von Ihnen gewählten Vereinbarung.

Zur Rezeptabrechnung gehört die Abholung Ihrer Rezepte, das Einlesen mit Hochleistungsscannern und die Texterkennung, zahlreiche Prüfungen und schließlich die Abrechnung, die Sie online oder mit der Post erhalten. Praktisch alle Rezepte werden derzeit noch in Papierform abgerechnet.

Unser Know-how umfasst aber auch alle Abläufe des E-Rezepts – das ARZ Darmstadt ist bereit und gestaltet diesen Prozess aktiv mit. Über unsere Rubrik Aktuell informieren wir Sie regelmäßig zum Thema E-Rezept.

Rund um die Abrechnung bietet das ARZ eine Reihe von Dienstleistungen an. Diese helfen Ihnen, Retaxationen zu vermeiden, Liquidität zu sichern, Entscheidungen auf Basis von Statistiken zu treffen und täglich Zeit und Geld zu sparen.

 

Das Rechenzentrum

0
Rezepte pro Monat
In jedem Monat bearbeitet das ARZ Darmstadt bis zu 5 Millionen Rezepte, bis zu einer halben Million sind an einem Tag möglich. Das moderne Rechenzentrum stellt hierfür eine hochredundante Infrastruktur bereit.
  • Drei Banctec-Belegleser gewährleisten die Abrechnung der Rezepte – auch im Falle, dass eines der Geräte z. B. gewartet werden muss. Dazu beschäftigen wir eigens einen Banctec-Techniker im ARZ Darmstadt, der fachkompetent die Belegleser überwacht und deren Funktion sicherstellt.
  • Ein eigener Batterieraum versorgt im Falle eines Stromausfalls das gesamte Rechenzentrum für ca. 2 Minuten mit Strom.
  • Danach übernimmt ein eigenes Diesel-Notstromaggregat die weitere Versorgung des Rechenzentrums, bis die reguläre Stromversorgung wieder hergestellt ist
  • Auf die Abrechnungsdaten kann immer zugegriffen werden, da sie mehrfach gesichert werden, unter anderem in einem Tresor weit außerhalb Darmstadts.

Vier gute Gründe für das ARZ

Sicherheit

Sicherheit beginnt bei der Gebäudesicherheit mit Zugangskontrollen, umfasst die sichere Stromversorgung, den redundant ausgeführten Maschinenpark, die mehrfache Datensicherung, zuverlässige Abholdienste, langjährige Mitarbeiter in Schlüsselpositionen, und endet bei einer Rezeptversicherung für alle Kunden, die vor unvorhergesehenen Ereignissen wie z. B. Einbrüchen schützt.

Service

Wir holen die Rezepte mit zwei eigens nur für das ARZ Darmstadt tätigen Subunternehmen bei unseren Kunden in unseren Kerngebieten ab. Unsere Hotlines sind hervorragend und helfen unseren Kunden kompetent. Selbstverständlich erläutern und prüfen wir Abrechnungsunterlagen.

Leistungsfähigkeit

Das ARZ Darmstadt ist seit über 50 Jahren Partner der Apotheken und wird es auch weiterhin sein. Mit Praxiswissen von über 20 Jahren in Pilot-Projekten rund ums E-Rezept sehen wir seiner bevorstehenden Einführung gelassen entgegen.

Praxiswissen

Die App APOJET, der Dienst APOSCAN-Plus oder die digitale Rezeptsammelstelle sind nur einige Produkt-Beispiele der letzten Jahre, mit denen wir Märkte mit smarten, innovativen Internet-basierten Dienstleistungen und Services für Apotheken geöffnet haben. Am Puls der Zeit sein und erkennen, was wichtig ist – das ist das Credo des ARZ Darmstadt.

Vorbildliche Sicherheit für Ihre Rezepte

Ein ausschließlich für das ARZ Darmstadt tätiger Abholservice garantiert die pünktliche Abholung und den schnellen und sicheren Transport Ihrer Rezepte. Dazu stellen wir Ihnen neutrale Rezeptboxen zur Verfügung, die mit Deckel und Sicherheitsplombe gesichert werden. Zwei langjährig bewährte, exklusiv für das ARZ Darmstadt tätige Unternehmen holen die Rezepte von den Apotheken ab. Die Fahrer quittieren die Entgegennahme und können sich mit personalisierten ARZ-Sichtausweisen legitimieren.

Die Rezepte von Kunden in unseren Kerngebieten Hessen, Rheinland-Pfalz, Thüringen und Saarland werden über diese Abholdienste abgeholt. Die Rezepte unserer Kunden in anderen Bundesländern werden von Paketdiensten abgeholt.

Kunden des ARZ Darmstadt sind mit der Entgegennahme des Rezepts vom Patienten bis zur Übergabe an die Krankenkasse gegen Einbruch, Diebstahl, Feuer, Wasser und Transportschäden versichert. Schickt die Apotheke Rezepte in einem gewöhnlichen Brief/Päckchen, ist diese Sendung bis zu einer Summe von 5.200 Euro, als Einschreiben bis zu einer Summe von 70.000 Euro und als Post-/Paketdienstpaket bis zu einer Summe von 300.000 Euro versichert.

Nicht versichert sind Schäden, die z. B. bei einem Einbruch an der Einrichtung, dem Tresor oder dem Gebäude entstanden sind. Von der Versicherung ausgeschlossen sind auch Schäden, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit herbeigeführt wurden. Voraussetzung für den Versicherungsschutz ist ein bestehender Abrechnungsvertrag.

Binnen kürzester Zeit nach Abholung sehen Sie in den ARZ Online-Diensten bereits ihre Rezepte, Korrekturmöglichkeiten können so zeitnah ermittelt werden.

Mit der sicheren Schnittstelle FIVERX und aktuellen Verschlüsselungstechnologien sorgen wir dafür, dass Apothekendaten vor unberechtigtem Zugriff gesichert sind. Zusätzlich hat sich das ARZ Darmstadt den Sicherheitsanforderungen des BSI Grundschutzes unterworfen.

Auch beim Datenschutz hat sich das ARZ für die Sicherheit und Unabhängigkeit garantierende Variante entschieden – einen externen Datenschutzbeauftragten nach dem Bundesdatenschutzgesetz.

Alle Zahlungen der Kostenträger gehen auf ein zugriffs- und pfändungssicheres Treuhandkonto bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank eG. Es unterliegt der ständigen Kontrolle der Bank und eines dafür berufenen Wirtschaftsprüfers. Auf dieses Sicherheitskonto hat das ARZ nur in Höhe der beanspruchten Abrechnungsgebühren Zugriff.

So funktioniert die Rezeptabrechnung

Zweimal monatlich kommen wir zu Ihnen, um die Rezepte eines Monats abzuholen. Die Rezepte werden im ARZ Darmstadt eingelesen und das ARZ übernimmt die Abrechnung mit den Kostenträgern.

Je nach vereinbartem Gebührentarif wird Ihnen das Geld Ihrer Abrechnung gutgeschrieben. In der Regel kommt ein Modell aus Voraus- und Folgezahlungen zum Einsatz.

Flexibel können auch andere Zahlungsmodelle vereinbart werden. Unsere Financial Services helfen Ihnen mit Sofortgeld zu sofortiger Liquidität. Das kann helfen, Engpässe durch Hochpreiser oder Investitionen zu überbrücken oder auch dazu dienen, Großhandelskonditionen optimal auszunutzen.

Häufige Fragen zur Rezeptabrechnung

Die Rezepte eines Monats werden wie folgt abgeholt:

1. Abholung etwa zur Monatsmitte
2. Abholung findet in der ersten Woche des Folgemonats statt.

In einer Rezeptbox dürfen nur Rezepte von bereits abgeschlossenen Monaten enthalten sein.

Rezepte des angefangenen Monats (die also erst in die darauffolgende Abrechnung gehören) müssten wir mit der Post zurücksenden.

Unser Team Service Rezeptabrechnung beantwortet kompetent Ihre individuellen Fragen.

Bewahren Sie Rezepte in der Apotheke in einem verschlossenen Schrank oder einer verschlossenen Schublade auf. Wichtig: Bewahren Sie Ihre Rezepte nicht im Tresor auf, da diese im Falle eines Einbruchs oft mitgestohlen, beschädigt oder zerstört werden.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf

Ihre Ansprechpartner in Innendienst, Vertrieb und Hotline