Stellenbezeichnung
Leiter/-in Anwendungsentwicklung (m/w/d) – Apotheken-Rechen-Zentrum
Beschreibung

Führung eines hoch qualifizierten Entwicklungsteams

Aufgabenbereich

Als Leiter für digitale Lösungen im Apotheken-Rechen-Zentrum sind Sie für die Führung eines hoch qualifizierten Entwicklungsteams verantwortlich, das sich auf die Digitalisierung der Prozesse im Apotheken-Rechen-Zentrum spezialisiert hat.

  • Sie führen und leiten ein Team von Softwareentwicklern und IT-Experten, um Auftragsziele zu erreichen.
  • Sie definieren und konzeptionieren die Abrechnungsprozesse und wirken in technischen Fachgremien mit.
  • Sie planen, koordinieren und setzen Projekte zur Digitalisierung von Prozessen im Apotheken-Rechen-Zentrum um.
  • Sie stellen Ihre technische Expertise und Unterstützung bei der Entwicklung und Wartung von Anwendungen bereit, einschließlich Web-Applikationen und Microsoft Business Central, die auf einem modernen Technologie Stack basieren, einschließlich Angular und Spring Boot.
  • Sie nutzen effiziente Ressourcen, um Projektziele termingerecht und im Budgetrahmen zu erreichen.
  • Sie garantieren die Sicherstellung der hohen Qualitätsstandards und Funktionalität der entwickelten Anwendungen.
  • Sie fördern eine transparente Kommunikation innerhalb des Teams und den anderen Abteilungen.
Anforderungen
  • Abgeschlossenes Studium in Informatik, Softwareentwicklung oder einem verwandten Bereich.
  • Nachweisbare Erfahrung in der Anwendungsentwicklung und Projektmanagement im IT-Bereich, idealerweise mit Angular, Spring Boot, Web-Applikationen und Microsoft Business Central.
  • Starke Führungsqualitäten und Erfahrungen in der Teamleitung.
  • Fundierte Kenntnisse in modernen Softwareentwicklungstechnologien und -methoden.
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeiten.
  • Ein starkes Engagement für die kontinuierliche Verbesserung und Innovation.
Unser Angebot
  • Attraktive Vergütung
  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten (Home-Office-Option)
  • JobRad
  • Weihnachtsgeld und Treueprämie
  • Freiwillige Sozialleistungen, wie Essensgeld und Fahrtkostenzuschuss
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Flache Hierarchie, kurze Entscheidungswege, Open Door Policy
Das ist uns wichtig

Die ARZ Darmstadt Gruppe beschäftigt rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir leben ein faires Miteinander, die Entscheidungswege sind kurz und die Türen offen. Bei uns kann jeder etwas bewegen!

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an bewerbung@arz-darmstadt.de oder nutzen das Online-Bewerbungsformular.

Arbeitsort
Schottener Weg 5, Darmstadt, Hessen, 64289, Germany
Veröffentlichungsdatum
16. Januar 2024
Close modal window

Vielen Dank für die Einreichung Ihrer Bewerbung. Wir werden Sie in Kürze kontaktieren!