Herzliche Einladung zum Business-Fitness-Tag am Samstag, 11. Mai 2019

Zu Gast in Hessen im "Naturschutzgebiet Kühkopf-Knoblochsaue"

Das sind unsere Fortbildungsthemen:

1. APOJET: Kundenbindung leicht gemacht – einfach in 4 Schritten:

  1. Patient erhält Rezept
  2. Stammapotheke ist in der App hinterlegt
  3. Patient bestellt z.B. per Rezeptfoto
  4. Belieferung nur über die Stammapotheke

Kostenfrei für Kunde und Apotheke

2. CORA – Die neue Apothekensoftware

  • Aktuelle Infos zum Roll-out
  • Das neue Bedienkonzept
  • Die Kasse mit Ansichtsoptionen
  • Highlights der Auftragsverwaltung
  • Back-office
  • Management-Info

Attraktives Zusatzprogramm: 
Nach einem kleinen Frühstück am Hofgut Guntershausen wandern wir in das Naturschutzgebiet entlang des (Alt-)Rheinufers mit seiner einzigartigen Wald- und Wiesenlandschaft. Um 17 Uhr kehren wir zurück und gehen zu Fuß oder fahren per Privat-PKW zum Restaurant Mythos. Dort ist ab 17.30 Uhr Empfang und anschließend laden wir zu einem griechischen Abendessen (Buffet) ein.
Für Apothekeninhaber und das Apothekenteam ist die Teilnahme kostenfrei, für jede weitere Person berechnen wir 19,90 € zzgl. MwSt.

Wir treffen uns am Samstag, 11. Mai 2019 ab 10.30 Uhr am Eingang zum Hofgut Guntershausen, Außerhalb 27, 64598 Stockstadt am Rhein. Sie sollten festes Schuhwerk, dem Wetter entsprechende Kleidung, körperliche Fitness zum Wandern und ein Handy* für die Tour mitbringen. 

Ab 11 Uhr Begrüßung bei Kaffee und Gebäck, dabei Gelegenheit zu Fachgesprächen mit unseren Vertriebsmitarbeitern. Von 12 bis 17 Uhr findet unser Fitness-Zusatzprogramm statt.

Wir wandern – je nach Wandergruppe – auf unterschiedlich langen Strecken durch das Naturschutzgebiet und erhalten von einem Guide Informationen über den Kühkopf, seine frühere Nutzung und die vorkommende Flora und Fauna.

● Wandern 1 
Ca. 2-stündige Wandertour mit Guide-Begleitung, ca. 6 km, Schwierigkeit: einfach

Wandern 2
Ca. 3-stündige Wandertour mit Guide-Begleitung, ca. 10 km, Schwierigkeit: einfach

Wandern 3
Ca. 4-stündige Wandertour, Guide-Begleitung erst nach halber Strecke, ca. 13 km, Schwierigkeit: einfach

Radeln
Wer möchte, kann sein Fahrrad mitbringen und den Kühkopf auf eigene Faust erkunden. Helm, Luftpumpe, Flickzeug etc. nicht vergessen.

Nach den Wanderungen können folgende Angebote genutzt werden:

Besuch des Umweltzentrums
Besonderheiten des Auennaturschutzgebietes Kühkopf/Knoblochsaue, die Rheinbegradigung 1828/29, Leben mit Hochwasser, Störche und Bieber, ...

Führung/Besuch des Hofguts Guntershausen
Geschichte des Kühkopfs, Rheindurchstich 1828/29, Landung des Zeppelins 1908, ...

Um 17 Uhr enden die Aktivitäten und wir kehren zum Umweltbildungszentrum zurück. Von dort gehen wir ca. 1,3 km zu Fuß oder fahren mit dem Privat-PKW zum Restaurant Mythos, Insel-Kühkopfstraße 1, 64589 Stockstadt. (www.mythos-stockstadt.de, Telefon: 0 61 58 - 1 87 92 81)

Dort erwartet uns zum Abschluß eines ereignisreichen Tages ein feines griechisches Buffet. Anschließend erfolgt Ihre individuelle Heimreise. 

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt, max. 4 Personen je Apotheke. Wir behalten uns vor, die Veranstaltung bei schlechtem Wetter oder geringer Teilnehmerzahl abzusagen. Hierüber informieren wir rechtzeitig. In diesen Fällen wird die Teilnahmegebühr erstattet – oder falls Sie mindestens eine Woche vor der Veranstaltung schriftlich absagen.

Haftung: Wir übernehmen keine Haftung für Verletzungen, Verlust oder Beschädigung von Gegenständen, die sich während der Touren bzw. während der Hin- und Rückfahrt ereignen.

Datenschutz: Erhobene Daten werden nur für eigene Werbemaßnahmen genutzt. Der Verwendung der Daten kann jederzeit widersprochen werden. Mehr zum Datenschutz unter www.arz-darmstadt.de/datenschutzerklaerung.

Fotografie: Während der Veranstaltung wird fotografiert. Mit der Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass Bilder, auf denen Sie zu erkennen sind, veröffentlicht werden können.

Informationen im Web:
www.schatzinsel-kuehkopf.hessen.de
www.cida.de
www.cora-by-cida.de
www.apobank.de

Anmeldeschluss: Freitag, 3. Mai 2019
Jetzt hier online anmelden! Oder nutzen Sie unser Faxformular

Wir freuen uns auf Sie!